Unsere ersten Maskenspenden von ProPulsan sind angekommen! Durch eure fleißigen Einkäufe wurden ganze 1.249 Masken und sogar noch 13 Liter Desinfektionsmittel an uns gespendet! Jetzt könnt ihr Unternehmen und Organisationen nominieren, denen wir diese zukommen lassen sollen.

Von Laura Westphalen

Wie wir letzte Woche angekündigt haben, unterstützen uns unsere Freunde von ProPulsan bei jeder eurer Bestellungen durch eine Maskenspende. Schon nach wenigen Tagen konnten wir eure unglaubliche Unterstützung spüren und sind noch ganz sprachlos! Ganze 1.249 Masken und zusätzlich noch 13 Liter Desinfektionsmittel sind durch eure Hilfe bei uns eingetroffen! Danke aus ganzem Herzen dafür!

Jetzt geht es natürlich darum, zu entscheiden, wer diese Masken und Desinfektionsmittel bekommt. Und auch das solltet ihr mitbestimmen:

Nominiert Unternehmen, die den Schutz durch täglichen Kontakt dringend brauchen: Vereine und Verbände, die sich um Menschen in Not kümmern. Behörden, die sich für euch und andere einsetzen. Krankenhäuser oder Arztpraxen, in denen z. B. Atemschutzmasken oder Desinfektionsmittel entwendet wurden. Wer auch immer euch einfällt, schickt uns eure Nominierung. Natürlich kann das auch eure eigene Organisation sein.

Die einzige Voraussetzung: Es soll an Organisationen gespendet werden, die an einer Mindestabnahme von 100 Stück interessiert sind. Bitte habt Verständnis, dass wir im ersten Schritt keine individuellen Anfragen berücksichtigen können. Wir lassen die Produkte den Stellen zukommen, wo sie den meisten Menschen helfen können.

 

Was genau brauchen wir also für die Nominierung von euch?

Schickt uns eine E-Mail an info@wirhelfen.eu mit folgenden Informationen:

  • Wen ihr nominiert bzw. wer sich bewirbt
  • Warum diese Organisation die Hilfe und Produkte besonders benötigt
  • Wie viele Masken und wie viel Liter Desinfektionsmittel benötigt werden
  • Kontakt-Informationen

Wir freuen uns über eure Nachrichten und drücken die Daumen!

Ähnliche Artikel

Pin It on Pinterest

Share This